Schneefreizeit Wagrain (Österreich)

Veranstalter: Jugendamt Stadt Minden

Reisezeit

10.04.2022 bis 16.04.2022 (in Kooperation mit dem Jugendhaus Geschwister Scholl)

7 Reisetage
6 Übernachtungen

  Teilnehmer

12 bis 16 Jahre

Reiseinformation

Endlich ist es wieder soweit! Wir fahren nach Österreich in die Schneefreizeit. Das Jugendhaus Geschwister Scholl, als Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Minden, bietet vom 10. – 16. April 2022 eine Ferienfreizeit nach Wagrain an. Das für diese Freizeit gebuchte Jugendhotel Saringgut liegt inmitten der Bergwelt des Salzburger Landes, welches zu unzähligen Aktivitäten einlädt.
Bei der Schneefreizeit sind sowohl Anfänger oder aber auch geübte Ski- oder Snowboardfahrer genauso willkommen wie Kinder und Jugendliche, die sich einfach nur beim Rodeln verausgaben wollen oder mit einer Jugendgruppe gemeinsam den Winter erleben möchten. Eine fantastische Freizeitfahrt, um den Winter mit all seinen Möglichkeiten kennenzulernen und sich in einem tollen Skigebiet auf der Piste auszutoben.

Reisepreis:
399 Euro

Leistungen inklusive:
 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Unterkunft im Jugendhotel Saringgut mit Multifunktionshalle, Hausdisco, Tischtennis, Kickertischen und kostenloser Internetnutzung.
  • Vollverpflegung
  • Skikurs für Anfänger*innen am Übungshang (durch erfahrene Skifahrer*innen)
  • Begleitung und Beaufsichtigung von fortgeschrittenen Teilnehmer*innen im Skigebiet (durch erfahrene Skifahrer*innen)
  • Programm und Betreuung durch pädagogisch ausgebildete Mitarbeiter*innen
nicht im Preis enthalten:
 
  • Eigene Skiausrüstung (vor Ort besteht die Möglichkeit diese zu leihen Kosten ca. 38,00 Euro)
  • Skipass (vor Ort besteht die Möglichkeit diese zu leihen Kosten ca. 132,00 Euro)
ACHTUNG 

Österreich gilt ab Donnerstag, 3. März, nicht mehr als Hochrisiko-Gebiet. 
Die Einreise nach Österreich ist wieder etwas einfacher möglich, das Land gilt nicht mehr als Hochrisiko-Gebiet. Zudem werden die Corona-Maßnahmen in Österreich stufenweise gelockert.

Im gesamten Skigebiet, in Hotellerie und Gastronomie gilt nun die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Aus diesem Grund lockern auch wir für die Teilnahme an der Schneefreizeit nach Wagrain die Teilnahmebedingungen auf 3G!
Wir freuen uns schon jetzt auf eine erlebnisreiche Freizeit!

Sollte es wieder erwartend zu Verschärfungen der momentan geltenden Regeln kommen informieren wir sie selbstverständlich zeitnah. Sollte wieder erwartend eine Durchführung der Fahrt aufgrund dieser Verschärfungen nicht möglich sein, wäre es natürlich selbstverständlich, dass wir sie rechtzeitig über eine solche Entscheidung informieren und schon bezahlte Teilnehmerentgelte zurückzahlen.



Direkt zur Anmeldung